Darüber sprechen kann helfen

Wir helfen Ihnen schnell und unbürokratisch:

  • NIEMAND braucht sich dafür schämen, Hilfe in Anspruch zu nehmen.

  • Das ERLEBTE und die ÄNGSTE stehen zunächst im Mittelpunkt unserer Beratungsgespräche.
     

  • Ein Trauma muss anschließend in den ALLTAG integriert werden, um wieder Kontrolle über das Handeln zu bekommen.
     

  • Wir unterstützen bei der SELBSTHILFE, damit eigene Stärken wieder erkannt und Betroffene im Alltag nicht dauerhaft unter dem Erlebten leiden.

Rufen Sie uns an:

0721 669 82 089

Bei Gewalt, sexuellen Übergriffen, Stalking, Mobbing oder Notlagen nach anderen Traumatisierungen.

Montag bis Freitag erreichen Sie uns zwischen 11.00 und 15.00 Uhr